Kurz notiert: Golem.de URLs kürzen

Die einzelnen Artikel der IT-Nachrichten-Seite Golem.de haben aussagekräftige, aber dadurch auch lange URLs, wie beispielsweise:
http://www.golem.de/news/office-suite-libreoffice-5-1-mit-ueberarbeiteter-oberflaeche-freigegeben-1602119060.html

Diese lassen sich unter Verwendung der letzten beiden Zahlenblöcke (die ersten fünf Ziffern sind eine Datumsangabe im Format JJMM-DD, die letzten vier scheinen eine Artikel-ID zu sein) zu http://www.golem.de/1602/119060.html oder noch kürzer http://www.golem.de/1602/119060 ändern; beim Aufruf wird der Nutzer dann auf obige lange URL umgeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.