WordPress: Kurzlink und Zeitpunkt der letzten Änderung ausgeben

Neben den „schönen“ URIs erlaubt WordPress auch weiterhin die Standard-URI im Format https://wordpressblog.example.org?p=123, was sich wunderbar nutzen lässt, um eine Kurz-URL zu dem jeweiligen Artikel, bzw. der jeweiligen Seite anzubieten, ohne dass man dafür einen externen Dienst benötigt:

Dazu benötigt ihr als erstes ein Plugin, dass PHP-Code ausführt, z.B. dieses hier. Als nächstes legt ihr ein Code-Snippet (je nach Code-Plugin kann es auch anders funktionieren) mit folgendem Inhalt an (eure Blog-URL eintragen!):

<?php
if(empty(wp_title('',0)))
{
$seite '';
}
else
{
$seite '?p='.get_the_ID();
}
echo 
'<p style="text-align:center;"><strong>Kurzlink zu diesem Artikel:</strong><br><em>https://blog.example.org',$seite,'</em><br><strong>Letzte Aktualisierung:</strong><br><em>',get_the_modified_date(),'</em></p>';
?>

Dann legt ihr ein Text-Widget mit dem Verweis [ php snippet=1 ] (die Leerzeichen müssen entfernt werden) auf das Snippet an und fertig ist die Info (ich lasse zusätzlich noch das Datum der letzten Änderung ausgeben):

kurzlink-und-letzte-seite

Noch ein paar Erläuterungen zum Code:
Die if-Bedingung ist nötig, weil sonst auf der Startseite (wp_title('',0) gibt nichts zurück) der Kurzlink zum neusten Artikel angegeben würde. Das Datum der letzten Änderung ist auf der Startseite zwar auch das des neusten Artikels, aber das ist mir auf der Startseite egal.

Man könnte auch das Snipptet unter jedem Beitrag einfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.