Neue Kamera ins Fairphone eingebaut

Ich habe letztens die neue Hauptkamera in mein Fairphone 2 eingebaut. Der Tausch ging sowohl von der Software als auch der Hardware her reibungslos von der Bühne. Ein Update der Frontkamera habe ich mir gespart, weil ich die nicht nutze.

Die Qualität ist gefühlt besser geworden, auch wenn ich mangels zweitem Fairphone keinen 1:1-Vergleich habe anstellen können, wie das Curved gemacht hat (ich weiß, ist Content-Marketing von Telefónica…).
Mein Maßstab ist, dass ich endlich lesbare Aufnahmen von Tafelanschrieben machen kann, auch wenn ich mitten im Hörsaal sitze. – Und das geht. Erstaunlich gut sogar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.